Natur erleben – die Landschaft fühlen
– in ein traumhaftes Bergpanorama eintauchen - schöne Momente genießen ……… beim Wandern in St. Koloman!

Warten Sie nicht länger. Bewandern Sie die schönsten Almen und genießen Sie die Rast auf einer der Almhütten in St. Koloman. Die Wanderkarte von St. Koloman sowie die Tennengauer Wanderkarte sind im Büro des Tourismusverbandes erhältlich.

  • Enzianhuette-Trattberg
  • Grundbichl-Alm
  • Moosangerlalm-Trattberg
  • Wimmeralm-Trattberg


almsommer logoSt. Koloman hat 4 ausgezeichnete Salzburger Almsommerhütten:

Die zertifizierten Alsmommerhütten sind ein Garant für einen unvergesslichen Almausflug. Genießen Sie Qualität, Regionalität, Urigkeit und Echtheit.

  • Auerhuette am Seewaldsee
  • Bergalm - Neureithuette
  • Bergalm
  • Christl-Alm-Trattberg
 

 Alle Almsommerhütten erfüllen folgende Kriterien:

  • Die Alm oder die Hütte ist in ihrem Erscheinungsbild typisch für die Region.
  • Gästen werden selbst erzeugte Produkte oder Produkte von regionalen Lieferanten wie etwa benachbarten Käsealmen serviert.
  • Die Alm ist bewirtschaftet, die Tiere weiden in der Nähe.
  • Es führt keine für den öffentlichen Verkehr geöffnete Straße zur Hütte.
  • Auf der Alm liegt Informationsmaterial über Wandermgölichkeiten und die Region auf, außerdem sind die Stempel für die "Almsommer-Stempel-Aktion" erhältlich.
  • Am Ausgangspunkt der Wanderung stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
  • Die Hütte erfüllt vorgeschriebenen Hygiene-Standards.